Partner der Wohnungswirtschaft

                                                                                                                                    Kompetent.Innovativ.Leistungsstark
 

Merkmale WEG Kredit bei der Bank für Wohnungswirtschaft AG

Kredite vergeben sicherlich viele Banken - der Unterschied liegt in den Details. Der WEG - Kredit der Bank für Wohnungswirtschaft AG ist mit folgenden Merkmalen zu umschreiben:


  • Kreditnehmer wird die WEG
  • Keine Eintragung von Sicherheiten im Grundbuch einzelner Eigentümer
  • Keine SCHUFA - Auskunft im Vorfeld und kein SCHUFA - Eintrag bei Kreditinanspruchnahme
  • Maßnahmenabhängiger Tilgungsplan
  • Zinssatz fest über bis zu zehn Jahren (in sehr begründeten Ausnahmen auch längere Laufzeit möglich)
  • Auszahlung (auf das WEG Konto) nach Vorlage der Rechnungen


Keine Notwendigkeit, das laufende WEG-Konto bzw. das Rücklagenkonto wegen des WEG-Darlehens bei der Bank für Wohnungswirtschaft zu  unterhalten. Wir freuen uns aber, wenn wir Sie von unseren Angeboten und Leistungen unserer Konten überzeugen können.  


Beschlussfassungen:

Der BGH hat mit Urteil vom 25.09.2015 (AZ V ZR 244/14) zum wiederholten Male eine Darlehensaufnahme durch eine WEG positiv beschieden. Im Vergleich zu vorherigen BGH-Urteilen wurden jedoch folgende Punkte präzisiert und müssen im Protokoll der Eigentümerversammlung schriftlich festgehalten werden.

  1. Ordnungsmäßigkeit eines Darlehensvorschlages
  2. Laufzeit, Rückführung eines WEG - Darlehens i.d.R. maximal 10 Jahre
  3. Detaillierte Aufklärung der Eigentümer über das WEG - Darlehen

Wir unterstützen Sie im Rahmen unserer Begleitung bei den Beschlussformulierungen sehr gerne.